Allgemeines

 

Die Bremer Schützengilde e.v. von 1904 hat eine lange Tradition.
Schützen der Bremer Schützengilde stellen seit 1983 mehrmals die deutschen Meister in den Vorderladerdiziplinen.
In allen anderen Diziplinen hat man ebenfalls an den Deutschen Meisterschaften teilgenommen.
Seit der Gründung im Jahre 1904 befindet sich die Bremer Schützengilde auf Vereinseigenen Gelände an der Brombergerstraße.

Unser Verein hat sich, um einen ordnungsgemäßen und reibungslosen Schießbetrieb zu gewährleisten,
innerhalb des Vereins auf einzelne Clubs aufgeteilt.
Diese Clubs haben sich auf besondere Waffenarten spezialisiert oder haben sich aus anderen sportlichen oder gesellschaftlichen Gründen zusammengefunden.

Natürlich liegt uns die Sicherheit und die Erfüllung und Einhaltungen von Vorschriften am Herzen.